3. Advent: Gott ist gut!

Manchmal basteln wir uns unsere eigene Religion zusammen. Geht es uns gut, ist auch Gott gut, andererseits machen wir ihn doch zu gerne für alles Mögliche verantwortlich. Wie kann Gott das zulassen? Die Bibel spricht da eine andere Sprache: Gott ist gut! Sein Wesen ist Liebe und er liebt uns vorbehaltlos! Dass er in die Rolle seiner winzigen Geschöpfe schlüpft ist abenteuerlich! Tolkien nannte das einmal die Eukatastrophe (positive Katastrophe). Wir sind am Zug: wenn wir in die Beziehung mit ihm eintreten, lassen wir zu, dass er uns liebt. Das hat natürlich Auswirkungen auf alle Bereiche unseres Lebens. Gott ist gut! Advent ist ein gute Zeit, diese Beziehung aufleben zu lassen. Worship ist das perfekte Werkzeug, ihm angemessen zu begegnen. Einen gesegneten Advent!